Es ist die liebe die wir nicht begreifen
  Startseite
  Archiv
  ..leben..
  ..ich..
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Ende...

http://myblog.de/maria.lebt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

ich bin..

16
164cm groß
grün-blau äugig
braunhaarig :P
verliiiebt
*normal

ich liebe...

mein zimmer
coca cola
duftproben
rosen
fotos und bilder
mein leben

ich bin ein kleines mädchen aus graz(österreich). ich mag jegliche art von musik(naja, mit wenigen ausnahmen) aber meisten schalt ich dann doch nur den radio ein.

ich hab mir einen neuen blog zugelegt, obwohl ich den alten sehr liebte. und das design war wunderschön aber er passte nicht mehr zu mir. es war: i.just.wanna.live tja, und ich lebe jetzt. ich geniese mein leben, habe einiges durchgemacht und bin nun ein irgendwie anderer mensch. mein leben hat 2006 neuangefangen. es wurde alles besser, und das ist das ergebnis:ich bin wieder glücklich und kann mein leben geniesen und lebe es so, wie ich immer wollte. doch das schreiben hat sich leider mehr oder weniger erledigt, ich schreibe nur noch selten texte oder geschichten, und meistens landen die dann im müll...

also, zurück zum hier und jetzt. ich lebe wie gesagt in graz. es ist nicht gerade die schönste stadt, aber ich mag sie. ich wohne mit meiner mutter, ihrem freund, meinem hund cindy und meinen ratten dolce & gabbana in einer wohnung am rand der stadt und ich liebe diese wohnung aber am meisten liebe ich mein zimmer. zwei wände sind rot und zwei gelb. ein großes bett, zurzeit noch zwei kästen, eine couch ein schreibtisch, ein couchtisch, eine vitrine und ein nachtkästchen sind in meinem kleinen reich. alle paar monate schaut mein zimmer anders aus... aber es ist wundervoll. und überall natürlich coca cola, fotos, rosen und meine geliebten erinnerungen an wunderbare menschen.

aber lassen wir jetzt mal mein zimmer. zurück zu der umgebung hier. in der siedlung hab ich einige einzigartige freunde gefunden und manche auch verloren. letztes jahr hab ich weitere wunderbare freunde gefunden und meinen freund kennen gelernt. mein schatz wohnt drei minuten von mir weg, und ich bin echt froh darüber. wir sind seit 19.4.2006 zusammen.

dann sind da noch alle meine genialen freunde, die ich in der neuen klasse gefunden habe. sie sind einfach so sopa und die ganze klasse is a wahnsinn...tja was gibts noch zusagen..

ach ja, meine vergangenheit... ich will einfach nur das es zu ende geht. ich fühl mich einfach gut und das damals is vorbei und ich lebe im hier und jetz (: der schulwechsel, die therapie und meine freunde haben mir geholfen dass ich jetzt neu anfangen kann.ich hoffe es war nicht zu langweilig, was ich da so daherrede...

aber jetzt bin ich ee fertig und ihr erlöst.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung